Aktuell

NEUE STÄRKE-KURSE

1. Pubertät - der ganz normale Wahnsinn!
2. Meinem Kind soll es gut gehen.
--> Beratung/Hilfestellung für Mütter und Väter bei Trennung/Scheidung.
3. Eltern sein - Paar bleiben.
4. Zum ersten Mal Papa werden.

Pubertät - der ganz normale Wahnsinn!

Kursangebot für Mütter, Väter oder Elternpaare, deren Kinder kurz vor oder mitten in der Pubertät stecken.

Ziel des Kurses

Wenn die Kinder in die Pubertät kommen, fühlen sich Eltern oft überfordert. Jugendliche haben häufig Probleme wie „Stress mit den Eltern“, Liebeskummer, die ersten sexuellen Erfahrungen, Schul- bzw. Ausbildungsprobleme, teure Klamotten, höhere Taschengeldforderungen, Rauchen, Musik etc.
Der Kurs soll Eltern in dieser schwierigen Lebensphase ihrer Kinder Unterstützung bieten. Umgang mit Regeln, Grenzverletzungen und Einhaltung von Absprachen werden Thema sein, ebenso die Fragestellung, inwieweit man Kinder in der Pubertät noch erziehen kann. Es soll von Seiten der Eltern Verständnis aufgebaut werden, es werden wichtige Tipps zum Umgang mit „Teenies“ gegeben und es besteht die Möglichkeit sich mit anderen Eltern über das Thema Pubertät auszutauschen.

DER KURS IST FÜR SIE KOSTENLOS

Um Anmeldung wird gebeten!

Kursinhalte
- Informationen rund um das Thema Pubertät
- Strategien zur Konfliktminimierung
- Umgang mit schwierigen Situationen

Kursumfang: 4 Termine à 2 Stunden

Ort: in der pro familia Beratungsstelle
Klosterring 11, 78050 Villingen

Geleitet wird der Kurs von:

Silke Nowak
(Dipl. Sozialpädagogin BA, Sexualpädagogin, systemische Paar- und Familientherapeutin)

Sebastian Schoch
(Dipl. Sozialarbeiter /-pädagoge FH, Sexualpädagoge,
systemischer Therapeut GSB, Deeskalationscoach IHK / Selbstschutztrainer)

Termine

11.04.2018
19.04.2018
26.04.2018
03.05.2018
jeweils von 18:30 - 20:30 Uhr

weitere Termine im ab Herbst 2018

Infos und Anmeldung unter:

Tel. 07721/59088
(Mo.Di.Do.Fr. 9.oo – 10.oo/ Mi. 16-18.oo)

oder: vs-villingen@profamilia.de

Meinem Kind soll es gut gehen.

Beratung und Hilfestellung für Mütter und Väter bei Trennung oder Scheidung.

Mütter und Väter, die in Trennung oder Scheidung leben, haben viele Fragen:

  • Wie erleben unsere Kinder die Trennung?
  • Was ist „normales“, was ist „auffälliges“ Verhalten?
  • Wie können wir den Umgang regeln?
  • Wie gehen wir mit unterschiedlichen Erziehungsvorstellungen um?
  • Wie ist das mit dem neuen Partner/der neuen Partnerin?
  • Was kann ich tun, wenn ich mich erschöpft und überfordert fühle?

An vier Abenden werden all diese Fragen gemeinsam besprochen. Sie werden Anregungen und fachlich kompetente Unterstützung erhalten.

DER KURS IST FÜR SIE KOSTENLOS

Um Anmeldung wird gebeten!

Ort: in der pro familia Beratungsstelle
Klosterring 11, 78050 Villingen

Geleitet wird der Kurs von:

Gitta Benker
(Dipl. Soziologien, Mediatorin, Paar- und Sexualberaterin)

Sebastian Schoch
(Dipl. Sozialarbeiter /-pädagoge FH, Sexualpädagoge,
systemischer Therapeut GSB, Deeskalationscoach IHK / Selbstschutztrainer)

Termine

22.03.2018
29.03.2018
05.04.2018
12.04.2018
jeweils von 18:30 - 20:30 Uhr

weitere Termine ab Herbst 2018

Infos und Anmeldung unter:

Tel. 07721/59088
(Mo.Di.Do.Fr. 9.oo – 10.oo/ Mi. 16-18.oo)

oder: vs-villingen@profamilia.de

Eltern sein - Paar bleiben.

Gesprächsangebot für Paare und die, die es bleiben wollen.

Ziele

Die Gruppe soll Paaren mit kleinen Kindern Anregungen für eine gelungene und erfüllte Partnerschaft geben. Eine gelungene Paarbeziehung hat eine enorm präventive Wirkung – im Hinblick auf ein gesundes Aufwachsen des Kindes und somit auch auf eine altersgerechte Entwicklung. Neben vielen neuen und schönen Momenten des Elternseins, stehen Paaren einer Menge neuer Herausforderungen gegenüber. Rollen müssen neu definiert werden, man hat weniger Zeit füreinander und vieles muss ausgehandelt werden:
- Welche Wertvorstellungen und Erziehungsziele sind einem wichtig?
- Wie lösen sie Konflikte in der Familie?
- Wo finden sie für sich, aber auch als Paar Inseln der Erholung?
- Wie lösen sie schwierige Situationen, z.B. Schlafprobleme beim Kind, dauerndes Schreien und wo kann man sich Unterstützung holen?

Kursinhalte
- Was brauchen wir als Paar?
- Was können wir verändern, um beieinander um miteinander zu bleiben?
- Paarebene – was verändert sich mit Kind, was sind die Herausforderungen, denen wir uns gegenübersehen?
- Umgang mit überfordernden Situationen
- U.U. Sozialrechtliche Informationen

Kursumfang: 4 Termine à 2 Stunden

DER KURS IST FÜR SIE KOSTENLOS

Um Anmeldung wird gebeten!

Ort: in der pro familia Beratungsstelle
Klosterring 11, 78050 Villingen

Geleitet wird der Kurs von:

Silke Nowak
(Dipl. Sozialpädagogin BA, Sexualpädagogin, systemische Paar- und Familientherapeutin)

Sebastian Schoch
(Dipl. Sozialarbeiter /-pädagoge FH, Sexualpädagoge,
systemischer Therapeut GSB, Deeskalationscoach IHK / Selbstschutztrainer)

Termine

Infos und Anmeldung unter:

Tel. 07721/59088
(Mo.Di.Do.Fr. 9.oo – 10.oo/ Mi. 16-18.oo)

oder: vs-villingen@profamilia.de

Zum ersten Mal Papa werden

Informations- und Gesprächsangebot für werdende Väter

Ziele
Gesprächsangebot für Männer, die zum ersten Mal Vater werden. Hierbei sollen Männer unter sich die Möglichkeit haben ihre Vorstellung in Bezug auf ihre kommende, neue Rolle, aber auch ihre Unsicherheiten und Ängste bei den Punkten Schwangerschaft, Geburt und Vater-sein zu besprechen und entsprechende Inputs zu bekommen.
Ziel dabei ist es, die Zeit der Schwangerschaft und Geburt mit mehr Sicherheit und Gelassenheit zu erleben und mit eben diesem Zugewinn an Sicherheit/Gelassenheit auch die neue Rolle als Vater zu finden und einzunehmen.
Ganz vermieden werden können Unsicherheiten und Ängste in dieser großen Zeit der Umstellung sicherlich nicht – dennoch sollte es, nicht nur für die Männer selbst, sondern auch für die Partnerin und später auch für das Kind von Vorteil sein, wenn Papa in manchen Punkten souveräner reagieren/unterstützen kann.

Kursinhalte
-Wie begleite ich meine Partnerin durch Schwangerschaft und Geburt?
-Die erste Zeit zu dritt – Wochenbett? Was ist das?
-Welche Erwartungen werden an mich als Vater gestellt? Was für ein Vater möchte ich sein?
-Arbeit, Partnerschaft/Beziehung, Vater-sein/Eltern-sein und Zeit für mich – wie kriege ich alles unter einen Hut?
-Sozialrechtliche Informationen

Kursumfang: 4 Termine à 2 Stunden

DER KURS IST FÜR SIE KOSTENLOS

Um Anmeldung wird gebeten!

Ort: in der pro familia Beratungsstelle
Klosterring 11, 78050 Villingen

Geleitet wird der Kurs von:

Sebastian Schoch
(Dipl. Sozialarbeiter /-pädagoge FH, Sexualpädagoge,
systemischer Therapeut GSB, Deeskalationscoach IHK / Selbstschutztrainer)

Termine

Infos und Anmeldung unter:

Tel. 07721/59088
(Mo.Di.Do.Fr. 9.oo – 10.oo/ Mi. 16-18.oo)

oder: vs-villingen@profamilia.de